Gewährleistung und Garantie

Informationen zur Gewährleistung und Garantie

Falls Sie ein Problem mit der von uns gelieferten Ware haben, können Ihnen Gewährleistungs- und Garantieansprüche zustehen.
 
Gewährleistungsrechte sind vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Bei einem Mangel der Ware haften wir zwei Jahre dafür, dass die Ware beim sogenannten Gefahrübergang (in der Regel bei Übergabe der Sache) keinen Mangel hat. Zugunsten von Verbrauchern gilt auch eine gesetzliche Vermutung innerhalb der ersten sechs Monate nach Übergabe, dass die Ware schon zum Lieferzeitpunkt mangelhaft war. Dem Verbraucher stehen Ansprüche auf Nacherfüllung, ein Rücktrittsrecht, Minderung sowie unter bestimmten Voraussetzungen auch auf Schadensersatz zu.
 
Ist der Käufer Unternehmer beträgt die Gewährleistungsfrist bei neuer Ware ein Jahr ab Erhalt der Ware.
 
Davon zu unterscheiden ist die Garantie. Dabei handelt es sich um das vom Hersteller oder Verkäufer freiwillig gegebene Haltbarkeits- oder Funktionsversprechen, das in der Regel über die gesetzliche Gewährleistung hinausgeht. Die Garantie stellt keinen Ersatz für die Gewährleistung dar, sondern ergänzt und erweitert sie in zeitlicher Hinsicht. Beispiel: Falls der Hersteller eine Haltbarkeitsgarantie von drei Jahren gibt, erhält der Kunde dadurch zusätzliche Ansprüche gegen den Hersteller. Er hat also im Vergleich zur Gewährleistungsfrist ein Jahr länger Ansprüche. Innerhalb der ersten zwei Jahre kann der Kunde sowohl gegenüber dem Verkäufer Gewährleistungsansprüche als auch gegenüber dem Hersteller Garantieansprüche geltend machen.
 
Das Garantieversprechen des Herstellers kann auch in zusätzlichen Serviceraten bestehen, wie zum Beispiel Vor-Ort-Service, Direktaustausch etc. Die Einzelzeiten der Garantie finden sich immer bei der einzelnen Produktbeschreibung durch einen entsprechenden Link. Dabei gilt immer Folgendes:
Wird in der Artikelbeschreibung eine Garantie ausgewiesen, bleiben davon die gesetzlichen Mängelrechte gegenüber dem Verkäufer unberührt. Der Inhalt der Garantie und alle wesentlichen Angaben, die für die Geltendmachung der Garantie notwendig sind, können Sie hier (Link auf die Garantiebedingungen des Garantiegebers) einsehen.